Die Akupunktur ist ein seit tausenden von Jahren in China und zunehmend im Westen eingesetzte Therapieform zur Wiederherstellung der Gesundheit.
Auf den sogenannten Meridianen kann dadurch der Energiefluss an bestimmten Punkten reguliert werden. Im alten China wurden verschiedene Instrumente wie Fischgräten zur Akupunktur benutzt. Die Zeiten sind vorbei. Es kommen heute sterilisierte Qualitätsnadeln
aus Metall zum Einsatz.

Ernährungsberatung (Chinesische Diäthetik) ist zentral für die chinesische Medizin. Es ist die Vorstufe einer Behandlung durch energetische Verfahren wie der Akupunktur. Denn alles was wir an Essen und Trinken zu uns nehmen entfaltet bereits eine therapeutische Wirkung im Körper.

Schönheitsakupunktur ist eine natürliche Faltenreduzierung durch Akupunktur an Stirn, Augen, Nase, Wangen und Kinn. In 6-8 Behandlungen werden sichtbare Erfolge erzielt, die bei entsprechenden Lebenswandel für ca. eineinhalb Jahre vorhalten und beliebig wiederholt werden können.